parkplace
mit Parkplatz Sharing der Zukunft voraus

Stadt LeipzigLeipzig erfährt die letzten Jahre einen enormen Aufschwung. Die Stadt ist sehr attraktiv für Reisende. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind vielfältig und bieten für jeden Geschmack etwas. Im Altstadtkern lässt es sich hervorragend herumschlendern, Leipzig hat ein großartiges Kulturangebot, viele Attraktionen und durch die Universität auch ein lebhaftes Abend- und Nachtleben. Doch biete Leipzig bei all dem Trubel auch gute Parkmöglichkeiten?

Parkhäuser in Leipzig

In der Innenstadt findet man einige günstige Parkhäuser. Die Tageskarte liegt zwischen 5 und 8€. Die meisten sind durchgehend geöffnet, einige jedoch erst ab 6 oder 7:00 Uhr morgens bis in der Regel 23 Uhr. Eine Ausfahrt ist jedoch jederzeit möglich. Parkhäuser bieten teils auch Plätze für längerfristige Aufenthalte zu gesonderten Konditionen an. Im Paunsdorf Center kann man während der Öffnungszeiten gratis parken. Hier gibt es immerhin 7000 Parkplätze.

Handy-Parken in Leipzig

Leipzig ist äußerst innovativ, wenn es darum geht, mit Hilfe des Handys einen Parkplatz zu finden. Von BMW für die Stadt entwickelt gibt es ein digitales Parkleitsystem. Man gibt einfach an, in welcher Gegend man parken möchte und das System zeigt einem die nächste Parkmöglichkeit mit allen Informationen rund um das Parkhaus. Kosten, Öffnungszeiten und sogar die Anzahl der Restplätze kann man so bequem abfragen.

Parken in den Straßen von Leipzig

Die Parksituation in der Innenstadt ist schwierig. Oft kreist man sehr lange, bis man eine Lücke findet. Besonders während Großveranstaltungen ist es nahezu unmöglich einfach einmal rasch das Auto abzustellen. Der Kern der Innenstadt ist dicht gedrängt und damit bleibt gar nicht so viel Platz für Autos. Dies stellt auch für die Anwohner oft eine Herausforderung dar. Abgesehen davon gibt es in Leipzig auch Kurzparkzonen. Drei sind es insgesamt. Diese gehen vom Kern nach etwas weiter außen. Zone 1 im Zentrum kostet die Stunde stolze 2€, Zone 2 1,40€ pro Stunde und in der Zone 3 zahlt man immer noch 0,60€ pro Stunde.

Park & Ride Leipzig

Leipzig hat mehrere große Park & Ride Plätze, die kostenloses Parken ermöglichen. Alle sind durch das Straßenbahnnetz mit der Innenstadt verbunden. Tatsächlich liegen sie nicht weit außerhalb. So gibt es z.B. einen am Schönauer Ring mit 350 Stellplätzen oder einen riesigen Park & Ride Parkplatz am Völkerschlachtdenkmal mit 1200 Stellplätzen. Die Park & Ride Plätze sind alle durchgehend geöffnet.

Parken am Flughafen

Direkt am Flughafen Leipzig gibt es ca. 5000 Parkplätze, 2000 hiervon befinden sich im Parkhaus. Wenn man sicher gehen möchte, kann man sich den Parkplatz sogar vorab online buchen. Bei dieser Variante ist es auch möglich, in gewissen Parkhäusern einen kostenlosen Shuttle in die Innenstadt dazu zu buchen.

Fazit Günstig Parken in Leipzig

Leipzig ist grundsätzlich ein günstiges Pflaster um zu parken. Statt Ewigkeiten im Kreis zu fahren, um eine Lücke am Straßenrand zu finden, ist es sicher stressfreier einen der vielen Park & Ride Plätze etwas außerhalb zu wählen oder eines der günstigen Parkhäuser im Zentrum.

Suche Artikel

Parkplatz Gesuche

Sie finden Ihren gewüschten Parkplatz nicht. Geben Sie doch Ihr Parkgesuche als Inserat auf.

Parkplatz Gesuche aufgeben