parkplace
mit Parkplatz Sharing der Zukunft voraus

Parkhaus oder Parkplatz?Stuttgart bietet eine Vielzahl von Parkangeboten, um das Parken in Stuttgart zu vereinfachen. Bedenkt man jedoch, dass 590.000 Menschen in Stuttgart leben und zahlreiche Besucher die Stadt bereisen, sind die Kapazitäten schnell ausgeschöpft.
Planen Sie einen Ausflug in diese Stadt, sollten Sie sich zuerst an die Stuttgarter Mobilitäts-Beratung wenden. Diese informiert Sie unter anderem über die Gelegenheiten durch die öffentlichen Verkehrsmittel und gibt Fahrpläne aus.

Stuttgarter Mobilitäts-Beratung

Ferner stellt die Mobilitäts-Beratung eine Plattform für das Bilden von Fahrgemeinschaften, dem Car-Sharing und vor allem dem Anbieten und Mieten von Parkplätzen in Stuttgart dar. Das Ziel dieser Einrichtung ist, den Verkehr in Stuttgart möglichst effizient, umweltschonend und wirtschaftlich zu organisieren, und davon können Sie durch das schnelle Finden eines Parkplatzes profitieren. Dabei zielt parkplace auch auf diese ökonomische Ziel ab, um umweltschonend durch Parkplatz Sharing das Parken in Stuttgart zu ermöglichen.

Verkehrsleitzentrale Stuttgart (IVLZ)

Wer sich einen aktuellen Eindruck der Verkehrslage machen möchte, sollte unbedingt den Online-Service der Integrierten Verkehrsleitzentrale Stuttgart (IVLZ) nutzen. Denn dieser zeigt dem Benutzer die aktuelle Verkehrslage auf angegebenen Routen oder Plätzen. Weiterhin bietet dieser Service ebenfalls eine Möglichkeit das nächstgelegene Parkhaus oder den nächsten Parkplatz in Stuttgart zu lokalisieren. Um bestens informiert zu sein, sollten Sie als Besucher zusätzlich den online-Stadtplan einsehen. Zu finden ist dieser auf der Website der Stadt Stuttgart.

Park & Ride

An Wochenenden oder zu Stoßzeiten ist es ratsam, sich an dem Park & Ride Angebot zu bedienen. Parken Sie Ihr Auto außerhalb der Stadtmitte und steigen Sie auf öffentliche Verkehrsmittel um. Park & Ride bietet sich besonders für einen Shopping-Ausflug auf der Königsstraße an, denn diese beginnt beim Hauptbahnhof. Doch auch andere, interessante Sehenswürdigkeiten, wie dem Kunstmuseum oder dem Mercedes-Benz Museum, sind problemlos mit Bus oder Bahn zu erreichen. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln spart, in bestimmten Situationen, Zeit und Nerven. Doch auch die Anreise ausschließlich mit dem Auto ist realisierbar. Parkgaragen und Parkäuser sind an nahezu allen relevanten Plätzen vorhanden. An Sonntagen werden diese, im Regelfall, auch relativ selten genutzt.

Anreise mit dem Auto - Parkhaus oder Parkplatz

Entscheidet man sich jedoch sein Auto auf einen Parkplatz in Stuttgart abzustellen, sollte einem bewusst sein das dass Stadtgebiet Stuttgarts in zwei Tarifzonen aufgeteilt ist. Das äußere Stadtgebiet ist als Zone 1, die Innenstadt als Zone 2 bezeichnet. Erwartungsgemäß sind die Preise in der zweiten Zone, der Innenstadt, um einiges teurer. Während man sein Fahrzeug für 0,50€ in der Zone 1 abstellen kann, bezahlt man für etwas mehr als eine Stunde 0,60€. Für längeres Parken jedoch eignet sich das Parken auf diesen Parkplätzen nicht. Die maximale Parkdauer im äußeren Stadtgebiet beträgt eine Stunde. In der Innenstadt von Stuttgart können Sie höchstens eine Stunde parken. Beachten Sie die „Brötchentaste“ am Parkautomaten. Diese ermöglicht es Ihnen ihr Fahrzeug 30 Minuten kostenfrei zu parken.

Parkplatzsituation im Stuttgarter Westen

Um die Parksituation zu verbessern und freie Parkplätze optimal auszulassen wird zum 1. März 2011 ein Parkraummanagement-System im Westen Stuttgarts eingeführt. Ein grundlegender Gedanke des Systems ist dass Einwohner und Angereiste gemischt, und nicht wie zuvor üblich, getrennt parken.

Fazit für Parken in Stuttgart

Informieren Sie sich vor dem Reiseantritt über verfügbare Parkplätze, Parkgebühren in Parkgaragen und die aktuelle Verkehrslage, dabei hilft Ihnen die Mobilitäts-Beratung. Zusätzlich können Sie das Online-Angebot der Integrierten Verkehrsleitzentrale Stuttgart (IVLZ) wahrnehmen. Auch wenn die Parkplätze in dieser Stadt rar gesät sind, ist ein unproblematisches Parken denkbar. Dabei kann parkplace durch das Teilen von Parkplätzen in Stuttgart ebenfalls eine gute Möglichkeit, um Parkplätze schnell zu finden. Durch geschickte Planung sparen sie ebenfalls Zeit und Nerven.

Suche Artikel

Parkplatz Gesuche

Sie finden Ihren gewüschten Parkplatz nicht. Geben Sie doch Ihr Parkgesuche als Inserat auf.

Parkplatz Gesuche aufgeben