Anzeige
Booking.com Search FlightsImage

Oettingenstraße 24
Lehel - Tiefgaragenstellplatz kurzfristig zur Anmietung
OBJEKT
Zur Anmietung stehen insgesamt 5 Duplex-Parker in den Tiefgaragen zur Verfügung.
Die Tiefgaragen sind hell ausgeleuchtet. Das Ein- und Ausparken ist ohne großes rangieren möglich.

LAGE
Die Stellplätze befinden in den Tiefgaragen in der Oettingenstraße 20 bzw. 24. in München-Lehel - zwischen Englischer Garten und Isar.

SONSTIGES
Die Stellplätze werden provisionsfrei angeboten.

Der Mietzins von monatlich 80,- Euro beinhaltet die Betriebskostenpauschale.
Vorgenannte Angaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. in Höhe von 19%.

Eine Besichtigungen der Stellplätze ist jederzeit nach Vereinbarung möglich. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
ab 15.11.2019 - unbefristete Anmietung Möglich
fullsizeoutput1544
fullsizeoutput1543
Oettingenstr. 24, Oettingenstraße, München, Deutschland
48.15000950
11.59413760
Herr Maul
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Email
80

 

Stellplatz, Parkplatz, Oettingenstr. Oettingenstraße Öttingenstraße
Lehel
Duplex

Anzeige
Booking.com

Sie finden Ihren gewüschten Parkplatz nicht. Geben Sie doch Ihr Parkgesuche als Inserat auf.

Parkplatz Gesuche aufgeben

Anzeige
Booking.com

Anzeige
DB Bahn Banner

Garage mieten München: Tipps für die sichere Fahrzeugunterbringung

In München ist die Suche nach einer Garage oft von großer Bedeutung für Autobesitzer. In einer Stadt, in der die Parkmöglichkeiten begrenzt sind und das Straßenparken oft mit hohen Kosten verbunden ist, bietet das Mieten einer Garage eine praktische Alternative. Eine eigene Garage sichert nicht nur einen Parkplatz, sondern schützt das Fahrzeug auch vor Witterungseinflüssen und potenziellen Schäden.

Der Markt für Garagenvermietungen in München ist vielfältig. Die Preise und die Verfügbarkeit können stark variieren, abhängig von Faktoren wie Lage, Größe und Ausstattung der Garage. Für Autobesitzer bedeutet das Mieten einer Garage zugleich eine Investition in Sicherheit und Bequemlichkeit. Es stellt eine lohnende Option dar, insbesondere für diejenigen, die Wert auf den Schutz ihres Fahrzeugs legen oder einfach die Zusicherung eines festen Parkplatzes wünschen.

Bevor man sich für eine Garage entscheidet, sollten Interessenten die verschiedenen Angebote genau prüfen. Wichtige Aspekte sind die Vertragsbedingungen, die Zufahrt und die Lage im Hinblick auf den eigenen Wohnort oder Arbeitsplatz. Auch Zusatzleistungen wie Stromanschlüsse oder erweiterte Sicherheitsmaßnahmen können für die Wahl der passenden Garage entscheidend sein.

Überblick Garage Mieten München

In München ist das Mieten einer Garage eine praktische Lösung für die sichere Unterbringung von Fahrzeugen und stellt zugleich eine begehrte Annehmlichkeit dar.

Arten von Garagen

Die Angebote für Garagen zur Miete in München sind vielfältig und reichen von einzelnen Garagenboxen bis hin zu Plätzen in modernen Tiefgaragen. Einzelgaragen bieten den klassischen geschlossenen Raum für ein Fahrzeug und schützen es vor Witterungseinflüssen. Die Tiefgarage stellt eine beliebte Option in dicht bebauten Stadtgebieten dar, wo die Flächennutzung optimiert wird. Tiefgaragenstellplätze sind üblicherweise in größeren Wohnanlagen oder unter Geschäftszentren zu finden und werden oft mittels eines Sicherheitssystems überwacht.

Ein besonderes Merkmal des Münchener Marktes sind Duplex-Garagen, bei denen zwei Fahrzeuge übereinander geparkt werden können. Diese ermöglichen eine effiziente Raumnutzung und reduzieren die Grundfläche, die für das Parken benötigt wird. Sie sind durch einen mechanischen Hebebühnen- oder Staplermechanismus gekennzeichnet. Bei der Auswahl einer Garage sollten Mieter auf Aspekte wie Zugänglichkeit, Sicherheit und Preis achten.

Regionale Optionen für Garagenmiete

In München variieren die Optionen für die Miete von Garagen je nach Stadtteil. Folgende Übersicht bietet spezifische Informationen zu verfügbaren Garagen und Stellplätzen in ausgewählten Regionen.

Sendling

In Sendling sind Garagen oft als Teil von Wohnkomplexen zu finden. Die monatlichen Mietpreise beginnen bei etwa 60€ für einen Stellplatz im Freien und können bis zu 150€ für gesicherte Tiefgaragenplätze erreichen.

Maxvorstadt

Maxvorstadt zeichnet sich durch eine hohe Dichte an kulturellen Einrichtungen und Universitäten aus, was den Bedarf an Parkraum erhöht. Garagenmieten können hier zwischen 80€ bis über 200€ variieren, je nach Lage und Sicherheitsausstattung der Garage.

Bogenhausen

Bogenhausen bietet sowohl im Hochpreissegment als auch im mittleren Preisbereich Garagen an. Preise schwanken üblicherweise zwischen 100€ und 180€ pro Monat. Vor allem in Wohngegenden sind Garagen und Stellplätze begehrt.

Theresienwiese

Während des Oktoberfests sind die Mietpreise für Garagen in Nähe der Theresienwiese oft höher. Außerhalb dieser Zeit liegen die Kosten für einen Garagen- oder Stellplatz im Durchschnitt bei 90€ bis 150€ pro Monat.

Praktische Tipps zur Anmietung einer Garage

Beim Anmieten einer Garage in München sollte man wichtige Aspekte beachten und effektive Kommunikation mit dem Vermieter pflegen, um wettergeschützt parken zu können.

Wichtige Aspekte bei der Anmietung

Bei der Suche nach einer geeigneten Garage sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend. Sie sollten die Größe und die Sicherheitsmerkmale der Garage berücksichtigen. Ebenso relevant ist die Lage: Eine Garage in der Nähe der Wohnung oder des Arbeitsplatzes bietet maximale Bequemlichkeit. Zudem ist es essentiell, die Mietvertragskonditionen genau zu prüfen, um späteren Unstimmigkeiten vorzubeugen. Folgende Punkte sollten bedacht werden:

  • Größe der Garage: Passt sie zu Ihrem Fahrzeugtyp?
  • Sicherheit: Ist die Garage abschließbar und bietet sie Schutz vor Diebstahl und Wetter?
  • Mietkonditionen:

Kontakt und Kommunikation

Eine effektive Kommunikation mit dem Vermieter ist für eine erfolgreiche Anmietung unerlässlich. Der Erstkontakt erfolgt häufig per E-Mail. Hierbei ist es wichtig, einen professionellen und höflichen Ton anzuschlagen und alle relevanten Informationen zu Ihrer Person und Ihrem Interesse an der Garage zu übermitteln. Des Weiteren empfiehlt es sich, möglichst schnell auf Rückmeldungen zu reagieren und gegebenenfalls einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Beachten Sie folgende Tipps für einen erfolgreichen Austausch:

  • Senden Sie eine klare und informative E-Mail: Stellen Sie sich vor und erklären Sie Ihr Interesse an der Garage.
  • Seien Sie reaktiv: Beantworten Sie Kommunikation zeitnah.
  • Organisieren Sie eine Besichtigung: Prüfen Sie die Garage persönlich, um sicherzustellen, dass sie Ihren Bedürfnissen entspricht.

Häufig gestellte Fragen

Bei der Anmietung von Garagen in München tauchen oft ähnliche Fragen auf. Diese Sektion bietet Antworten auf die häufigsten Anliegen potenzieller Mieter.

Wie hoch ist im Durchschnitt die Miete einer Einzelgarage in München?

Die durchschnittliche Miete für eine Einzelgarage in München variiert je nach Lage und Ausstattung, liegt jedoch meist zwischen 50 und 150 Euro pro Monat.

Aus welchen Gründen kann eine Garage separat von der Wohnung vermietet werden?

Garagen werden häufig separat vermietet, wenn der Eigentümer dies bevorzugt oder um speziellen Bedürfnissen entgegenzukommen, wie beispielsweise dem Wunsch nach zusätzlichem Stauraum oder einem sicheren Parkplatz für ein Zweitfahrzeug.

Welche Nutzungseinschränkungen gelten für Mieter einer Garage in München?

Mieter dürfen die Garage üblicherweise nur zum Abstellen von Fahrzeugen nutzen. Die Lagerung von gefährlichen Stoffen oder die Nutzung als Werkstatt oder Wohnraum sind meist untersagt.

Gehört eine Garage bei der Anmietung einer Wohnung automatisch dazu, oder muss diese extra angemietet werden?

Eine Garage gehört in der Regel nicht automatisch zur Wohnung dazu und muss in vielen Fällen separat angemietet werden. Dies sollte im Mietvertrag klar geregelt sein.

Welche Besonderheiten gibt es bei der Anmietung einer Garage im Umland von München im Vergleich zur Stadt selbst?

Im Umland von München sind Garagen oft günstiger und verfügbarer als in der Stadt. Zudem kann es sein, dass Garagen größer sind oder zusätzliche Annehmlichkeiten bieten.

Welche Regelungen sollten bei der Anmietung einer abgeschlossenen Garage in München beachtet werden?

Es ist wichtig, einen detaillierten Mietvertrag zu haben, der die Mietdauer, Kosten, Kündigungsfristen und Nutzungsbedingungen klar definiert. Zudem sollte der Zustand der Garage bei Einzug protokolliert werden.